Seite drucken
FFW Georgensgmünd

Einsatz: Drehleiter nach Spalt am 02.12.20

Die Feuerwehr Georgensgmünd wurde mit der Drehleiter nach Spalt alarmiert. Der häusliche Arbeitsunfall ergeignete sich auf dem Spitzboden eines Einfamilienhauses.

Vor Ort waren bereits die Feuerwehr Spalt, der Rettungsdienst und der Rettungshubschrauber "Christoph 65".

Nach Rücksprache mit dem Notarzt wurde der Patient von den Kameraden aus Spalt und dem Rettungsdienst mittels Tragetuch durch die Dachluke abgeseilt.

Ein Einsatz der Drehleiter aus Georgensgmünd war nicht notwendig, so dass wir die Einsatzstelle wieder verlassen konnten.

Alarmzeit:
15:59 Uhr

eingesezte Kräfte:
FF Spalt
FF Georgensgmünd 10/1, 30/1, 41/1
BRK und Christoph 65

http://www.feuerwehr-georgensgmuend.de//de/infos/aktuelles-/-einsaetze