Seite drucken
FFW Georgensgmünd

VU, Person eingeklemmt am 07.01.2017

Bei winterlichen Witterungsverhältnissen kam auf der B2 südlich der Mauker Kreuzung ein PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb 10 Meter neben der Fahrbahn liegen. Zwei der drei Insassen konnten mit Hilfe von Ersthelfern das Fahrzeug verlassen. Für die Rettung der dritten Person musste die Feuerwehr Georgensgmünd die Fahrertür entfernen. Des Weiteren wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und eine halbseitige Sperrung der Bundesstraße 2 eingerichtet.

Alarmzeit: 20:24 Uhr

eingesetzte Kräfte:
FF Georgensgmünd 10/1, 40/1, 61/1, 41/1+VSA, 56/1
FF Mauk 44/1
FF Wernsbach 44/1
FF Röttenbach mit VSA

http://www.feuerwehr-georgensgmuend.de//de/infos/aktuelles-/-einsaetze