Seite drucken
FFW Georgensgmünd

Einsatz: Rauchentwicklung im Gebäude am 18.02.22

Die Feuerwehr Georgensgmünd wurde zu einer "Rauchentwicklung im Gebäude" in das Mühlgässlein alarmiert. Im Bereich der Holzheizung gab es eine starke Rauchentwicklung.

Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den Bereich. Gleichzeitig erfolgte die Belüftung des Gebäudes. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Der Kamin der Holzheizung hatte sich zugesetzt, so dass der Rauch ins Gebäude zurückdrückte. Der Kamin wurde gereinigt und mit Hilfe der Drehleiter kontrolliert.

Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle an den zuständigen Kaminkehrer.

Alarmzeit:
17:33 Uhr

eingesetzte Kräfte:
FF Georgensgmünd 10/1, 40/1, 30/1, 41/1
BRK, Polizei
Kaminkehrer

http://www.feuerwehr-georgensgmuend.de//de/infos/aktuelles-/-einsaetze