JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles / Einsätze

Autor: Christian Rascher
Artikel vom 23.02.2020

Einsatz: Ast auf Oberleitung am 23.02.20

Einsatz: Ast auf Oberleitung am 23.02.20

Die Feuerwehr Georgensgmünd wurde zusammen mit anderen Wehren an die Bahnstrecke Nürnberg-Treuchtlingen alarmiert. Ein Regionalexpress ist vor Unterheckenhofen mit dem Stromabnehmer in einen Ast gefahren, der in der Oberleitung hing und brannte.

Der Zugführer leitete daraufhin einen Notstop ein. Unter der Einsatzleitung der FF Unterheckenhofen  kontrollierten wir - nach bestätigter Steckensperrung - den Gleisbereich. Mitarbeiter der Bahn kontrollierten den Zug und die Oberleitung. Nach ca. 1 1/2 Stunden konnte der Zug sein Fahrt Richtung München fortsetzten. Ein bereitstehender Ersatzbus wurde nicht benötigt.

Alarmzeit:
20:28 Uhr

eingesetzte Kräfte:
FF Georgensgmünd 10/1, 40/1, 56/1, 41/1, 61/1
FF Unterheckenhofen 44/1
FF Bernlohe 43/1
FF Kiliansdorf 46/1
BRK, PI Roth, Bundespolizei
Notfallmanagement DB