JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles / Einsätze

Autor: Marcus Ritthammer
Artikel vom 02.10.2018

Einsatz: Gefahrstoffaustritt am 02.10.18

Einsatz: Gefahrstoffaustritt am 02.10.18

Die FF Georgensgmünd wurde alarmiert, nachdem in einem Industriebetrieb Gefahrgut ausgelaufen war.

Bei Verladearbeiten wurde in einem Betrieb in der Industriestraße ein 200-Liter-Fass beschädigt, weshalb der Inhalt komplett auf die Ladefläche des LKW und anschließend in den Betriebshof floss.

Bei dem Stoff handelte es sich um grundsätzlich harmloses Öl, das laut Sicherheitsdatenblatt beim Einatmen oder Verschlucken aber tödlich sein kann.
Unter Atemschutz wurde die ausgelaufene Flüssigkeit aufgefangen, gebunden und zum Abtransport vorbereitet.

Alarmzeit:
12:59 Uhr

eingesetzte Kräfte:
FF Georgensgmünd 10/1, 40/1, 41/1
UG ATS/ABC