JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles / Einsätze

Autor: Marcus Ritthammer
Artikel vom 13.09.2018

Einsatz: Waldbrand am 13.09.18

Einsatz: Waldbrand am 13.09.18

Die FF Georgensgmünd wurde um 4:12 Uhr zu "Mehrere kleine Feuer im Wald zwischen Hauslach und Mosbach" alarmiert. Die Fläche betrug laut Meldung weniger als 100 m².

Bei der Anfahrt waren die Feuer schon von Weitem zu erkennen. Insgesamt hatten sie sich auf ca. 1000 m² ausgebreitet. Der Brand wurde mit 4 C-Rohren und dem Wasser aus den Tanks der beiden Löschfahrzeuge bekämpft.
Da sich viele Glutnester durch den trockenen Waldboden fortgepflanzt hatten, waren ca. 30.000 Liter Löschwasser notwendig um den Brand zu löschen. Die beiden LF fuhren im Pendelverkehr zwischen dem Hydranten in Hauslach und der Einsatzstelle.

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft war der Einsatz gegen 7:00 Uhr beendet.

Im Laufe des Vormittags wurde die Brandstelle erneut kontrolliert und noch einige Glutnester abgelöscht.

Alarmzeit:
4:12 Uhr

eingesetzte Kräfte:
FF Georgensgmünd 10/1, 40/1, 41/1, 56/1