JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles / Einsätze

Autor: Christian Rascher
Artikel vom 10.07.2018

Lehrgang „Bahnerdung“

Lehrgang „Bahnerdung“

Bei Unfällen im Bereich der Bahnstrecken sind für die Feuerwehren einige wichtige Punkte zu beachten. Daher nahmen fünf Kameraden der FF Georgensgmünd am Bahnerdungslehrgang in der Atemschutzübungsstrecke in Roth teil.

Unter der fachkundigen Anleitung eines Mitarbeiters aus dem Bereich DB-Netz Oberleitung, wurde die Bahnerdung in Theorie und Praxis erlernt. Die Erdung der Oberleitung ist notwendig, da selbst im abgeschalteten Zustand noch eine Restspannung von bis zu 7.000 Volt anliegen kann.

Nach der Theorie am Vormittag wurde im Anschluss am Bahnhof Roth die entsprechende Vorgehensweise im Gleis- und Oberleitungsbereich geübt.