JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles / Einsätze

Autor: Christian Rascher
Artikel vom 20.02.2018

Großzügige Spende der Fa. Kiessling

Großzügige Spende der Fa. Kiessling

Überdrucklüfter als Einsatzmittel für die Feuerwehr sind bei Zimmerbränden nicht mehr wegzudenken. Durch den Luftstrom des Lüfters erzeugt die Feuerwehr einen leichten Überdruck in Treppenhäusern, Wohnungen oder Hallen und bläst somit den Rauch aus verrauchten Räumen oder hält Treppenhäuser und Fluchtwege rauchfrei.

Die Firma Emil Kiessling GmbH hat durch die großzügige Spende eines elektrisch betriebenen Überdrucklüfters die Ausrüstung der Feuerwehr weiter verbessert.

Frau Reichardt-Demirtas ließ es sich nicht nehmen, das neue Gerät persönlich an Kommandant Klaus Wolfsberger und dessen Stellvertreter Christian Tempelmeier zu übergeben.